01. August 2021
Prost Neujahr! Zu den Klängen des Wiener Walzers tanzten wir vergnügt in das neue Jahr! Passend dazu gab es einen passenden Cocktail, damit wir auch gemeinsam anstoßen konnten. Aber so schnell Neujahr gekommen war, so schnell ging es auch im Jahr weiter. Nach einem Blitz-Karnevalsumzug hat der Osterhase für jeden von uns ein kleines Osternest versteckt. Das musste natürlich erst einmal gefunden werden und konnte dann aber mit einer tollen Überraschung aufwarten. Ein paar Süßigkeiten und...
31. Juli 2021
Es war ein Mal in einem fernen Land ein alter weiser Mann, der wurde Vater der Märchen genannt. Er war Hüter und Beschützer aller Märchen und Sagen und lebte in einem alten Baum. Aschenputtel, Rumptelstizlchen, die gute Frau Holle und auch das tapfere Schneiderlein. Auf alle diese hatte der Märchenvater ein Auge. Er sorgte dafür, dass alle Kinder diese Märchen kannten, indem er sie in der Welt verbreitete. Eines Tages aber tauchte die böse Stiefschwester der Gebürder Grimm bei dem Baum...
30. Juli 2021
Die Hollywood-Stars von 2015 sind inzwischen auch im Betreuer-Team der KaMäJu angekommen und durften heute die Stars von Morgen anleiten. Es wurden Musikvideos gedreht, die kreativsten Outfits gestaltet und der ganze Tag stand unter dem Motto "Film Ab!". So wurde viel gelacht und vielleicht hat heute auch der ein oder andere seine Vorliebe für die Filmbranche entdeckt. Am Nachmittag war dann auch noch ein wenig Zeit, um den traditionellen Fahnenklau durchzuführen. Ende gut, alles gut. Morgen...
29. Juli 2021
Nach einer entspannten Traumreise zum Einstieg in den Tag ging es auf eine spannende Reise zum Hochstein mit dem Traktor. Neben interessanten Geschichten vom orientalischen Abendland wurden auch die regionalen Sagen erzählt. Nach diesem abenteuerlichen Vormittag ging es Nachmittags auf den Markt der Möglichkeiten im Innersten von Marrakesch. Neben Batiken und Traumfänger basteln konnte man seiner Kreativität beim Zusammenstellen von Armbändern und seiner eigenen Gewürzmischung freien Lauf...
28. Juli 2021
Konnichiwa! Passend zu den olympischen Spielen sind wir heute zu Gast in Japan und durften die Bräuche und Sitten kennenlernen. Zu Beginn wurden wir in die japanische Kampfkunst eingeführt. Dazu nahmen wir an einem hochprofessionellen Kurs teil, in dem wir Schlag-, Stoß- und Tritttechniken erlernten. Danach erkundeten die neugierigsten Kinder den japanischen Garten, der sich in der nächsten Umgebung erstreckt. Auch das Olympiafieber hat uns gepackt und wir konnten unsere Gier bei der neuen...
27. Juli 2021
Aaaaaaaaaaaah ab in den Dschungel! Hieß es heute für den zweiten Tag unserer Freizeit in der Heimatstadt. Direkt zu Beginn gingen wir auf Pumajagd und starteten voller Energie in den Tag. Mit einer eigens inszenierten Dschungelshow haben die Kinder den Mut und das Können unserer Leiter auf die Probe gestellt und wurden durchaus überrascht. Aber auch die Kids mussten sich heute beweisen. Die Aufgaben hatten es wirklich in sich. Im Parcour klettern, Sterne sammeln, dem regnerischen Wetter zu...
26. Juli 2021
Diesmal waren es keine 5 Stunden Busfahrt und kein Stau, die uns erwartet haben. Die Ferienfreizeit der katholischen Mädchenjugend verweilt in heimischen Gefilden und ist heute in eine Woche voller Spaß und Action gestartet. Frei nach dem Motto "Auch ohne Leuchtturm, Bus und Sand - gibts ein Best of Ameland" haben wir heute einen Tag aus der frühen 2000er Freizeitchronik noch einmal zum Leben erweckt. Im Mittelalter gab es bei der KaMäJu Einiges zu tun. Gruppennamen und Lagerfahne kreieren,...
11. Juli 2021
Lange habt ihr gewartet, jetzt ist es raus: so sehen die Gruppen für die diesjährige Tagesfreizeit in Mendig aus! Bitte beachtet vor allem die unterschiedlichen Orte, damit ihr uns auch findet! Liebe Grüße vom Freizeit-Team PS: Eure Gruppenleiter stellen sich im Laufe der Woche auch bei euch vor :)
16. Februar 2021
Aufgrund der ausgefallenen Kindersitzung, die in der Regel durch die KG Niedermendig und die Katholische Mädchenjugend organisiert wird, wurde sich in diesem Jahr Alternative ausgedacht: Die Beteiligten riefen zu einer Kostüm-Prämierung aus der Ferne auf. Alle Kinder konnten sich kostümiert fotografieren lassen, die originellsten Kostüme wurden schließlich mit einem Preis belohnt. Insgesamt haben sich 50 verkleidete kleine Jecken an der Aktion beteiligt. Die Jury hat sechs einzelne...
09. November 2020
Eigentlich sollten die Kinder am 10. November mit ihren Laternen und St. Martin durch die Straßen unserer Stadt ziehen und dazu Lieder singen. So erinnern wir uns jedes Jahr an das Leben und die guten Taten vom heiligen Martin von Tours. Ein wahres Vorbild der Nächstenliebe. Da wir in diesem Jahr diesen Brauch nicht durchführen können, möchten wir euch und eure Eltern zu der Aktion „Teilen wie St. Martin“ einladen. Vielleicht habt ihr ja Lust zu Hause eine Laterne am Abend des 10....

Mehr anzeigen